Freitag, 16. August 2013

{Werbung} Kennt ihr schon die Kochcowboys?

Habt ihr schon mal von den Kochcowboys gehört? Nein? Dann wirds jetzt aber höchste Zeit ;)

Die Kochcowboys ist eine Gruppe Hamburger Hobbyköche, die gerne neue Dinge ausprobieren und UNS das tolle Hobby Kochen näher bringen möchten. HIER könnt ihr noch mehr über jeden Einzelnen der Kochcowboys erfahren.  

Da Gewürze und Aromen keinesfalls beim Kochen fehlen dürfen, haben die Hamburger Jungs zusammen mit den Spice Girls von der Hamburger Gewürzmanufaktur "1001 Gewürze" ihre eigene Gewürzrange kreiert. Das sind sechs verschiedene Gewürze in den unterschiedlichsten Geschmacksrichtungen. Dazu gehören folgende Spices: Hot BBQ, Bolo, Cancun, Rührei, Jerk und Fish.

Die Gewürzmischungen sind aus den hochwertigsten Zutaten und ohne Konservierungsstoffe hergestellt.

Zu kaufen gibts die Mischungen im Online-Shop von den Kochkowboys. Bei 77 Food gibt es außerdem noch viele verschiedene Produkte, die man nicht überall findet. Ein kurzer Besuch ist er daher unbedingt wert.  



Ich habe drei Zutaten von den Kochcowboys zum testen geschickt bekommen, worauf ich mich schon besonders gefreut habe.
Nun wurden die Produkte ausführlich getestet und können euch vorgestellt werden.

Olivenöl Olio extra vergine die Oliva

Das Olivenöl der Extraklasse stammt aus der Toskana, abgefüllt von der Familie Basso.
Die Oliven wurden von der Hand geerntet und zur Ölmühle gebracht.

Dieses Olivenöl schmeckt wirklich lecker und man kann den Unterschied zum billigen Olivenöl auf jeden Fall schmecken. Es passt für mich super zu Tomate-Mozzarella. Die Flasche enthält übrigens 500ml leckeres Olivenöl.



Kochcowboys Rührei Spice
Diese Gewürzmischung ist speziell für Rührei, wie der Name schon sagt.
Deswegen hab ichs auch zu Rührei probiert und es schmeckte lecker. Diese Gewürzmischung bringt etwas Abwechslung in ein "stinknormales Rührei". 

Das Rührei Spice kann aber natürlich auch für andere Gerichte benutzt werden. Ich könnte es mir auch gut in einem Salatdressing vorstellen.



Kochcowboys Bolo Spice

Das Bolo Spice ist speziell für die Bolognese-Sauce kreiert worden. 
Und deshalb musste es auch in der Bolognese ausprobiert werden. Die Gewürzmischung bringt das gewisse Etwas in eure Spaghetti Bolognese! Da ich aber den Geschmack dieser Gewürzmischung mit etwas Neurtalem probieren wollte, streute ich es über Rührei. Aber da hat es mir nicht so gut geschmeckt. Es war sehr Zimt-lastig, was man aber in der Bolognese-Sauce nicht schmeckte.  



Fazit: Die Kochcowboys wirken auf mich sehr sympatisch. Es lohnt sich auch ein kurzer (oder etwas längerer) Blick auf ihren Blog (Kick). 
Der Online-Shop der Kochcowboys "77 food" bietet sehr viele und ungewöhnliche Produkte und vor Allem Lebensmittel. Von vielen habe ich noch nie etwas gehört.
Die Produkte, die ich zum testen zur Verfügung gestellt bekommen habe, fand ich sehr lecker und hochwertig. Den Preis finde ich auch in Ordnung. Besonders toll finde ich beim Olivenöl, dass man in der Beschreibung lesen kann, woher die Oliven können und wie und wer sie verarbeitet hat.

Kommentare:

  1. Hi,

    das ist ja eine coole Idee! Von diesen Cowboys hab ich noch nichts zuvor gehört, gefällt mir aber richtig gut.

    Liebe Grüße
    strawberryred

    AntwortenLöschen
  2. Ein klasse Artikel!
    Toll, dass unsere Produkte und wir dich überzeugen konnten!
    Die Kochcowboys sind stolz und sagen DANKE!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch und gehe auch bei Fragen darauf ein. Da ich aber nicht ständig online bin, kann es etwas länger dauern, bis die Kommentare freigeschaltet und beantwortet werden.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...