Dienstag, 20. Dezember 2011

DIY: Verpackungen für Badepralinen

Hallo meine Lieben, 

heute zeige ich euch ein paar Verpackungsmöglichkeiten für die Badepralinen, wie ich euch hier versprochen habe :)

Hier habe ich einfach ein Tonpapier genommen und eine Art Würfelform ausgeschnitten. Dann habe ich den "Würfel" mit Ausgeschnittenen Stückchen aus Tonpapier verziert.




Und hier habe ich eine Pralinenschachtel mit Tonpapier ummantelt und verziert.

Man kann die Badepralinen auch einfach mit Klarsichtfolie wie ein kleines Geschenk einpacken und so verschenken, sieht auch total schön aus.

Wie ihr die Badepralinen herstellt, sieht ihr hier

Ich hoffe, euch gefallen meine Verpackungen :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch und gehe auch bei Fragen darauf ein.

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://www.homemade-baked.de/p/datenschutz.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.