Mittwoch, 30. Mai 2012

Speckdatteln

Hallöchen meine Lieben :)

Heute Abend gab es bei mir Speckdatteln. Ich liebe sie einfach, weil sie so lecker schmecken und sie gut kombiniert werden können. Z.B. zu Salat, zum Raclette, als Snack zwischendurch oder als Fingerfood.



Alles was ihr dazu braucht sind Datteln (entkernte) und Bacon 



Zubereitung: Den Bacon um die Datteln wickeln. Wer will kann auch noch Käse in die Datteln füllen. Dann in eine Feuerfeste Form legen und im Ofen bei 200°C (geht auch mit Grillfunktion) ca 15 - 20 Minuten knusprig backen. Das ganze kann auch in der Pfanne gemacht werden. Das geht dann etwas schneller, ist aber auch Kalorienreicher ;) Und fertig :)



Ich habs heute zu Salat gegessen.


Kommentare:

  1. mach ich auch gerne...schön leicht und doch etwas besonderes....und lecker noch dazu...lg,easy

    AntwortenLöschen
  2. Die esse ich auch total gerne :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch und gehe auch bei Fragen darauf ein.

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://www.homemade-baked.de/p/datenschutz.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.