Sonntag, 30. Dezember 2012

Glücksschweinchen DIY

Ich habe gerade kleine, süße Glücksschweinchen aus Fimo gemacht. Die werde ich morgen verschenken.



Und hier kommt die Anleitung.
Einfach alle Teile auf dem unteren Bild formen und dann zusammensetzen. Als Hilfestellung habe ich eine Messerspitze genommen und damit die Ohren befestigt. Die Augen- und Nasenlöcher habe ich mit einem "Druckbleistift" rein gemacht.

 
Das Schweinchen muss dann noch für 30 Minuten bei 130°C in den Ofen und fertig ist es :)


 

Kommentare:

  1. Was ist den Fimo ? Die sind ja super süß .
    Die würde ich auch gerne mal ausprobieren .

    AntwortenLöschen
  2. Mensch sind die süß!! Hab früher auch mal eine zeitlang mit Fimo rumgebastelt - vielleicht sollte ich das mal wieder machen! Wirklich eine tolle Idee für kleine Mitbringsel / Glücksbringer etc.!
    lg Marie - http://istudywtf.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch und gehe auch bei Fragen darauf ein.

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://www.homemade-baked.de/p/datenschutz.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.