Zusammenfassung meine weihnachtliche Blogaktion

27. Dezember 2012

So meine Lieben, hier kommt nun endlich die Zusammenfassung meiner weihnachtlichen Blogaktion. Vielen Dank noch einmal an alle, die mitgemacht haben. Leider sind ein paar abgesprungen, ohne sich vorher zu melden. Das finde ich sehr schade.

Aber hier sind alle Rezepte, die eingereicht wurden.

  1. Dezember: Bettina von http://homemadeandbaked.blogspot.de/ 

   weihnachtliches Apfelmus

  1. Dezember: Saskia von http://wirsindherzhaft.blogspot.de/

Erl-Grey-Plätzchen 

  1. Dezember: Julie von julies-zeit.blogspot.com

Tassenkekse

  1. Dezember: Andrea von http://meine-kleine-wunderwelt.blogspot.de/

Schokoplätzchen

 

  1. Dezember: Valerie Anne von www.missvalerieanne.blogspot.co.at 

 Rumkugeln

  1. Dezember: mimi von http://pastellzart.blogspot.co.at/

Spekulatiusmuffins mit Schokohaube

 

  1. Dezember: Kitty von http://lila-laune-welt.blogspot.de/  

Marzipanküsse  

 

  1. Dezember: Jess von http://blackberry-peaches.blogspot.de/

Hühnchen in Zitronenmarinade

  1. Dezember: Sina von http://sinichans-little-world.blogspot.de

Weihnachtlich angehauchtes Apple Crumble

  

 

  1. Dezember: Melanie von http://blaisesworld.blogspot.de/

 Blech-Lebkuchen

  1. Dezember: Bettina von http://homemadeandbaked.blogspot.de/

Vanillezucker

  1. Dezember: Monika von http://kuechenfieber.blogspot.de/

  Weihnachtskuchen im Glas

    1. Dezember: Die Verrückte von http://verruecktesfraeulein.blogspot.com

      Weihnachtsminicakes mit Zimt und Marzipan

    1. Dezember: DieDana von http://knips-lust.blogspot.de/ 

    Frischkäse-Plätzchen 

      

      1. Dezember:Yanica von http://www.miteckenundkanten.de/

      Zitronen-Zimt-Kekse

       

        1. Dezember: Jess von http://blackberry-peaches.blogspot.de/

        Quarkstollen

          1. Dezember: Mariell von http://kruemel-in-der-kueche.blogspot.de/

          Weihnachtsbaum aus cinnamon walnut rolls 

           

            1. Dezember: Bettina von http://homemadeandbaked.blogspot.de/

              Spekulatiuscupcakes

            4 Antworten zu “Zusammenfassung meine weihnachtliche Blogaktion”

            1. Unknown sagt:

              Mittlerweile kann man die Bilder wieder sehen, war auch etwas verwirrt!
              Es waren viele tolle Sachen dabei, einiges wird bestimmt noch ausprobiert 🙂

            2. Julie sagt:

              Die Blogaktion war wirklich klasse und ich habe mich (fast) jeden Tag über ein neues Rezept gefreut! Danke für die Zusammenfassung und die tolle Aktion!
              Allerdings funktionieren bei mir die Bilder hier nicht… Kann es sein, dass da etwas schief gelaufen ist?
              Liebe Grüße und einen guten Start ins Jahr 2013!

            3. Bettina von homemade and baked sagt:

              Das ist schön, wenn dir die Aktion gefällt. Das war mit Sicherheit nicht die letzte 😉

            4. Ann-Cathrin sagt:

              Ooooooh das ist ja ganz fein. Ich werde mich gleich fleißig durch alle Links klicken – vielen Dank für diese Aktion. Hätte ich deinen Blog doch nurmal früher schon gefunden 🙂

            Schreibe einen Kommentar

            Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert