zweierlei Spaghettinester

31. August 2012

Hallo meine Lieben, 

heute habe ich wieder ein Rezept für euch. Zweierlei Spaghettinester 🙂

Zutaten für
4 Personen:

Zubereitung:

Spaghetti al dente kochen.
Währenddessen Mozzarella, Tomaten, Zwiebeln, Knoblauch und Schinken/Lyoner
würfeln, Schnittlauch fein hacken.

Eier mit Sahne vermengen und
mit Mozzarella, Zwiebeln, Knoblauch, Salz, Pfeffer und Kräuter der Provence
mischen. Das Gemisch in zwei gleichgroße Mengen aufteilen und in zwei Schälchen
geben. In eine Schale Tomaten und in die andere Schale den Schinken/Lyoner
geben.

Nun Parmesan und
Semmelbrösel mischen und unter die gekochten, abgetropften Nudeln mengen. Mit
Gabel und Löffel Spaghettinester drehen und in eine vorgeölte Muffinform geben.

Die
Soße auf die Spaghettinester verteilen (abwechselnd mit Tomaten und Schinken).
Noch etwas geriebenen Käse draufstreuen.

 

Und nun ab damit in den Ofen
bei
200°C
15-20 Minuten backen. Mit Schnittlauchröllchen bestreuen und servieren.

Tipp: Wer kein
Muffinbackblech besitzt, kann die Nester auch auf ein mit Backpapier belegtes
Backblech setzen und backen.

Eine Antwort zu “zweierlei Spaghettinester”

  1. Yanica sagt:

    Das sieht richtig lecker aus, ich glaube, das probiere ich auch mal aus! Ich bekomme da gerade total Appetit drauf :).

    Liebste Grüße Yanica

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert