{Rezept} Gesunde Bananen Blaubeer Pancakes ohne Zucker



Meine liebste Mahlzeit des Tages ist das Frühstück. Und dazu darf es auch gerne mal mehr sein, als eine Scheibe Brot oder Toast. Sehr gerne Rührei oder auch Pancakes. Super lecker sind diese Bananen Blaubeer Pancakes, die dank der Bananen ganz ohne Zucker auskommen. 



Wer keine Blaubeeren mag, kann sie auch durch andere (kleingeschnittene) Früchte ersetzen oder einfach ganz weglassen. Ich verwende immer Dinkelmehl Typ 630. Dieses kann aber auch ohne Probleme durch Vollkornmehl ersetzt werden.



Zutaten für etwa 8 Pancakes:

  • 2 Reife Bananen
  • 2 Eier
  • 3 geh. EL Dinkelmehl Typ 630
  • 1 große Handvoll Blaubeeren frisch oder TK
  • etwas Kokosöl zum braten

Die Bananen abschälen, in eine Schüssel geben und mit einer Gabel zerdrücken. Eier und Mehl zugeben und alles gut vermengen.

Dann die Beeren dazugeben und unterrühren. 

Etwas Kokosöl in einer Pfanne erhitzen. Den Teig mit einem EL portionsweise in die Pfanne geben, leicht andrücken und bei mittlerer Hitze von beiden Seiten goldbraun braten.

Mit ein paar Beeren servieren.



Die Pancakes schmecken übrigens auch kalt sehr lecker und eignen sich daher auch als Snack zwischendurch und zum Picknicken ;)



0 Kommentare

Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar und gehe gerne auf Fragen ein.
Hast du eins meiner Rezepte nachgemacht? Dann lass es mich wissen und kommentiere es gerne. Damit ich es auf Instagram und facebook sehe, verlinke mich doch (@homemadeandbaked) und verwende #homemadeandbakedblog

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://www.homemade-baked.de/p/datenschutz.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.