Dienstag, 6. August 2019

{Rezept} Brotchips ganz einfach selber machen - super Resteverwertung für Brot



Habt ihr schon mal Brotchips selbst gemacht? Nein? Dann wird es allerhöchste Zeit. Dieses Rezept bietet sich hervorragend als Verwertung für Brotreste an, die sonst in den Müll landen würden, da sie schon zu hart geworden sind. 



Die Brotchips sind schnell gemacht, werden super knusprig, machen kaum Aufwand und man kann zum würzen alles nehmen, was man daheim hat. 


Zutaten für 1 Backblech Brotchips:

  • Stück altes Brot
  • 4 - 5 Zweige Kräuter (bei mir Rosmarin und Thymian)
  • 1/2 TL Salz
  • 5 EL gutes Olivenöl

Den Ofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

Das Brot in feine Scheiben (etwa 0,5 cm dick) und ggf. in kleinere Stücke schneiden. Auf einem mit Backpapier belegtem Backblech verteilen. 

Die Kräuter hacken, mit dem Salz zum Öl geben und gut verrühren. 

Mit einem Pinsel die Brotstücke bestreichen.

Das Blech in den Ofen schieben und für 5-7 Minuten backen. Wenn die Brotstücke anfangen leicht braun zu werden, aus dem Ofen nehmen und sofort vom Blech ziehen. Auskühlen lassen und wenn sie nicht am gleichen Tag verzehrt werden, luftdicht verpacken.





Zum würzen könnt ihr alle möglichen frische und getrocknete Kräuter verwenden, Paprikapulver, Knoblauch, Hähnchen-Gewürzsalz, Chili, Kümmel.... werdet kreativ ;)

Außerdem kann man mit diesem Rezept auch super andere Gebäckstücke verwerten, wie beispielsweise Brezen, Semmeln, Baguettes, Burger-Buns... oder auch vom grillen übrig gebliebene, schon aufgebackene Kräuterbutterbaguettes.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch und gehe auch bei Fragen darauf ein.

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://www.homemade-baked.de/p/datenschutz.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.