{Rezept} Avocado Ei Sandwich | Sandwich Day


Heute ist Sandwich Day und deshalb hab ich es mir nicht entgehen lassen, ein Rezept zu kreieren. Passend dazu gab es im letzten Post auch schon das Rezept für selbstgemachtes Sandwich- bzw. Toastbrot.

Dieses Avocado Ei Sandwich gehört eher zur Kategorie "schnelle Küche" und ist daher fix und einfach zubereitet. Über Nacht im Kühlschrank aufbewahrt eignet es sich auch gut zum Mitnehmen in die Arbeit.



Je nach Geschmack kann man das Brot toasten oder nicht. Hier hab ich mich für letzteres entschieden, da das selbstgemachte Sandwichbrot auch ungetoastet richtig lecker und stabil ist. 

Die Avocado Ei Füllung kann übrigens auch als Dip zu Brotsticks, Chips, Nachos oder als Aufstrich serviert werden.

Außer mir haben sich auch noch ein paar weitere Blogger ein Rezept, passend zum heutigen Sandwich Day ausgedacht. Die Liste findet ihr am Ende des Beitrags. 





Rezept für Avocado Ei Sandwich


Zutaten für 2 Sandwiches:
  • 4 Eier
  • 1 Avocado
  • Saft 1/2 Zitrone
  • 1 TL mittelscharfer Senf
  • 2 TL Mayonnaise
  • etwas Schnittlauch
  • Salz, Pfeffer
  • 4 Scheiben Sandwichbrot

Die Eier kochen bis sie hart sind, das dauert je nach Eiergröße etwa 10 Minuten. Abschrecken, schälen und abkühlen lassen. 

Avocado halbieren, den Kern entfernen, das Fruchtfleisch herauskratzen und in eine Schüssel geben. Zitronensaft hinzufügen und mit einer Gabel zerdrücken.

Senf, Mayonnaise und Schnittlauchröllchen hinzufügen und gut verrühren.

Eier fein würfeln und mit in die Schüssel geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und gut vermengen.

Brot je nach Belieben toasten oder nicht. Eiermasse auf zwei Scheiben verteilen und mit je einer weiteren Scheibe belegen. 






Und hier findet ihr noch viele weitere leckere Sandwich Rezepte:

Volker von Volkermampft mit Wildes Walnuss-Baguette mit Birne & Gorgonzola & Rehrücken
Cornelia von SilverTravellers mit Englisches Gurkensandwich
Gabi von USA kulinarisch mit Homemade Chick-Fil-A Chicken Sandwich
Jill von Kleines Kuliversum mit Bánh mì Tofu - vietnamesisches Sandwich mit Tofu
Carina von Coffee2Stay mit Grilled Cheese Sandwich mit Apfel  
Simone von zimtkringel mit Maultaschenweckle
Conny von foodforthesoul mit French Toast mit Gorgonzola und Feigen
zorra von 1x umrühren bitte aka kochtopf mit Das Herbst-Sandwich
Tamara von Cakes, Cookies and more mit Breakfast Sandwich
Britta von Brittas Kochbuch mit Schnelle Sandwiches aus dem Sandwichmaker
Susi von Turbohausfrau mit Thunfisch-Tramezzini
Aniko von Paprika meets Kardamom mit Flammkuchen-Fladenbrot

20 Kommentare

  1. Oh ja. Ich schmecke es förmlich!
    So ein Sandwich werde ich mir auch mal machen, auch wenn ich die Mischung Avocado-Tomate etwas lieber mag.

    Liebe Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Britta! Tomate ist zwar nicht mit drinnen, würde aber auch super dazu passen ;)
      Liebe Grüße, Bettina

      Löschen
  2. Hi Bettina, oh, wie fein! Ich mag Dips und Aufstriche unheimlich gerne und kombiniere die manchmal auch mehr als wild. Mit Avocado und Ei hatte ich noch nichts in meiner Sammlung und freu mich jetzt schon aufs Ausprobieren!
    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Simone, Dips und Aufstriche sind super und passen einfach immer. Ich freue mich, dass ich dich inspirieren konnte :)
      Liebe Grüße, Bettina

      Löschen
  3. Das merke ich mir mal für das Frühstück am Wochenende vor, wenn es mal wieder eine Avocado in den Einkaufskorb geschafft hat.

    AntwortenLöschen
  4. Avocado und Ei ! Dass ich da noch nicht selber drauf gekommen bin... Ich suche immer leckere Aufstriche für mein Mittags-Brot/Sandwich etc.

    Da hast Du mir jetzt eine ganz tolle Variante gegeben.

    Vielen Dank dafür und lieben Gruß

    Stephie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Stephie, ich freue mich, dass ich dich inspirieren konnte :)
      Liebe Grüße, Bettina

      Löschen
  5. Nächste Woche gibt's Grosseinkauf und du kannst sicher erraten was in den Einkaufwagen kommt. Genau Avocado und Eier, damit ich dein Sandwich nachbauen kann!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, da freue ich mich liebe Zorra und hoffe es wird dir schmecken :)
      Liebe Grüße, Bettina

      Löschen
  6. Oh, das klingt sehr köstlich. Ich kann mir diese Sandwiches auch sehr gut zum Afternoon Tea vorstellen. Avocado mag ich sehr gern.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Cornelia,
      ja gute Idee, zum Afternoon Tea passen sie ganz bestimmt hervorragend!
      Liebe Grüße, Bettina

      Löschen
  7. Eine köstliche Kombi hast du dir da ausgesucht, liebe Bettina! Dein Toastbrot sieht irgendwie aus wie vom Bäcker. Ich meine schon alleine die Form ist wie aus dem Bilderbuch. Sehr lecker und reif für ein Sandwich-Magazin!

    Liebe Grüße

    Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Conny,
      vielen lieben Dank für so viel Lob! Da freue ich mich sehr :)
      Liebe Grüße, Bettina

      Löschen
  8. Dein Sandwich sieht sehr köstlich aus und wird ganz sicher ausprobiert!

    AntwortenLöschen
  9. Ich habe einen Avocadoliebhaber hier im Haus, der findet, dass es viel zu selten welche gibt. Für den nehme ich dein Sandwich mit, das gefällt ihm sicher!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich und ihn wird es bestimmt auch freuen :) Ich hoffe, es schmeckt!

      Löschen
  10. Mit Eiersalat jedweder Art kriegt man mich ja! Könnte ich sofort reinbeißen!

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Bettina,
    Dein Sandwich sieht zum Anbeissen aus! Danke für das tolle Rezept.
    LG,
    Jill

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch und antworte gerne :)

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://www.homemade-baked.de/p/datenschutz.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.