Apfel-Birnen Herzchen

22. November 2012

Gestern habe kleine Herz-Küchlein mit Äpfel und Birnen gemacht. Sie passen super zum Nachmittagskaffe, oder auch zum Tee (Für Leute, wie mich, die keinen Kaffee mögen^^) Nachtrag: mittlerweile trinke ich Kaffee 😉

Zutaten für ca. 10 Küchlein:

Zubereitung:

Butter oder Margarine schaumig rühren. Zucker, Vanillinzucker, Eigelb und Marzipan hinzugeben und gut vermischen. Alles mit dem Mehl zu einen glatten Teig verkneten.

Der Teig sollte ca 30 Minuten gekühlt werden.

 

In der Zwischenzeit Äpfel und Birnen schälen, entkernen und
in kleine Stückchen schneiden. Mit dem Saft der Zitrone und Zimt nach
Geschmack in eine Schüssel geben und ziehen lassen.

Große Plätzchenausstecher (ca. 8x8cm) in Herzform oder auch andere Formen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Den Teig am Boden und am Rand andrücken, sodass eine Art „Schale“ entsteht. Und die Form wieder entfernen. Am besten die Form zuvor mit Mehl bestäuben, dann kann man sie später besser entfernen. 

Dann das Apfel Birnen Gemisch in die Küchlein geben und mit dem Restlichen Teig Sträusel formen und darüber geben.

Nun kommt alles in den Backofen bei 150°C Umluft. Nach ca 15 Minuten sind eure Küchlein fertig. Sie sollten leicht bräunlich sein 🙂

3 Antworten zu “Apfel-Birnen Herzchen”

  1. Unknown sagt:

    Die sind ja wirklich total süß! 🙂
    Bin gerade auf deinen Blog gestoßen und bin total verzaubert =)

    Liebste Grüße,
    Julys
    http://julyssuesseversuchung.blogspot.de/

  2. EsKa kreativ sagt:

    <3 Wie niedlich sind die denn? <3

    Zuckersüß und bestimmt total lecker!

    Liebe Grüße

    EsKa

  3. Sarah sagt:

    Jööö sind die süss!! Mein Bauch fängt gleich an zu knurren…Liebe Grüsse Sarah

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert