{Rezension} Das Original Hütten-Kochbuch

14. November 2013

Heute geht es um Rezepte
und Hütten in ganz Deutschland, Österreich und Südtirol. Ich rede (bzw.
schreibe) von einem tollen Kochbuch, das im blv-Verlag erschien: 

„Das Original Hütten-Kochbuch – Bergrezepte und alpine Lebensart“

Copyright by blv

Zuerst einmal kurz etwas
über die beiden Autoren Stefan Winter und Georg Hohenester. Stefan Winter ist
Sportphilologe und Germanist, staatl. Geprüfter Berg- und Skiführer und leitet
das Ressort Breitenbergsport beim Deutschen Alpenverein. Er kennt viele Hütten
im Alpenraum mit ihren Besonderheiten.

Georg Hohenester ist
studierter Germanist und passionierter Bergsportler. Er wandert gerne auf
Hütten und schätzt deren authentische regionale Küche.

Im Hütten-Kochbuch werden
16 Hütten auf den Bergen vorgestellt. Diese sind verteilt in den Allgäuer
Alpen, Bayerischen Voralpen, Karwendel, Brandenberger Alpen, Chiemgauer Alpen,
Berchtesgadener Alpen, Tuxer Alpen und der Sesvennagruppe.

 

Copyright by blv

Copyright by blv

Zu jeder Hütte findet man
einige Informationen, wie die Adresse, Öffnungszeiten, Gehzeit/Höhenmeter, die
öffentliche Anfahrt oder den Ausgangspunkt. Außerdem gibt es noch Geschichten
und Wissenswertes über die Hütten. Und das wichtigste in meinen Augen: Die
Hüttengerichte. Und hier wären wir auch schon beim ersten, aber einzigen
Kritikpunkt angelangt. Es finden sich nämlich auf 167 Seiten nur 35 Rezepte in
diesem Kochbuch. Einerseits finde ich es wirklich toll, dass man so viel über
die einzelnen Hütten lesen kann. So kann ich mir auch durchaus vorstellen, zu
einigen zu wandern und sie zu besuchen. Andererseits heißt es ja „Das Original
Hütten-Kochbuch“. Da erwarte ich eigentlich schon mehr Rezepte…

Aber dafür sind die
Rezepte, die vorhanden sind wirklich toll. Sie reichen von Suppen über Knödel,
deftigen Braten, bis hin zu Süßspeisen und Kuchen.

Ich könnte mir sogar
vorstellen, das ganze Buch mal durchzukochen bzw. –backen.

Copyright by blv

Die Rezepte selbst sind
sehr übersichtlich aufgebaut. Die Zutaten stehen am oberen Rand und darunter
folgt das Rezept mit Schritt für Schritt Anleitungen. Auch ein tolles
Rezeptbild gibt es zu jedem Gericht.

Fazit: Das Hütten-Kochbuch empfehle ich allen, die nicht nur auf der Suche nach Bergrezepten, sondern auch an den unterschiedlichsten Hütten in Deutschland, Österreich und Südtirol Interessiert sind.


Zu kaufen gibt es dieses Buch übrigens direkt beim Verlag für 29,99€. KLICK




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert