Blogevent {it’s tea time} die Zusammenfassung

30. Oktober 2013

Hier kommt nun die Zusammenfassung der eingesendeten Rezepte. Ich bin heilfroh, dass ich das Event nochmal um 10 Tage verlängert habe, da noch richtig viel Rezepte eingesendet wurden.

Vielen Dank an alle Teilnehmer! Ich freue mich riesig über die ganzen tollen Rezepte und werde einige auf jeden Fall mal ausprobieren 😉

Es ist echt erstaunlich, was ihr euch alle ausgedacht habt! 

Zu den Rezepten kommt ihr übrigens mit einem Klick auf den Rezept-Namen.

Nun gehts zur Abstimmung. Alle, die ein Rezept eingereicht haben, dürfen auch abstimmen. Wer nicht abstimmt, kann auch nicht gewinnen. Ihr dürft euch drei Favoriten aussuchen, unter denen ihr einmal 3 Punkte, einmal 2 Punkte und einmal 1 Punkt vergeben könnt. Für das eigene Rezept darf natürlich nicht gevotet werden.

Ihr habt nun 5 Tage Zeit, abzustimmen. Am Sonntag, den 03.11.13 wird die „Abstimmtrommel“ geschlossen.

Schickt eine Mail an homemade-baked@web.de. 

Es sollte auf jeden Fall die Nummer des eigenen Rezeptes angegeben werden.

Und welchen Rezepten ihr die Punkte gebt. Mit Nummer und Name.

Hier eine Beispielsmail:

Betreff: Tee-Event



Ich habe das Rezept Nummer 51.



Ich vergebe:

3 Punkte für Rezept Nummer 93, Himbeertee

2 Punkte für Rezept Nummer 89, Kräutertee

1 Punkt für Rezept Nummer 101, Erdbeertee

Und hier kommen die vielen wunderbaren eingereichten Tee-Rezepte:

Nummer 1

Chai-Rosinen-Brot von from Veggie to vegan

Nummer 2

Fudge mit Grünem Tee, Limette und Ingwer von butterinmyveins

Nummer 3

Earl Grey Madeleines von Verboten Gut!

Nummer 4

Tee-Zucker von Verboten Gut!

Nummer 5

Get-Well-Tee von Blogschokolade&Butterpost

Nummer 6

Schwarzer Tee liebt Apfel von Blogschokolade&Butterpost

Nummer 7

Chai Tea S‘ Mores von Meine Küchenschlacht

Nummer 8

Matcha-Bananen-Pancakes von Frl. Moonstruck kocht!

Nummer 9

Selbstgemischter Tee von Leberkassemmel und mehr

Nummer 10

Bissap mit Ingwer und Vanille von Cooketteria

Nummer 11

Chai-Latte-Eis mit Garam-Masala-Mandeln von Essen & L(i)eben

Nummer 12

Gugl mit Früchtetee, Zartbitterschokolade und Paranusssplitter von little red temptations

Nummer 13

Bratapfel-Teeramisu-Torte von Experimente aus meiner Küche

Nummer 14

Matcha-Marmorkuchen von Glücksmomente in der Küche

Nummer 15

Chai Latte von Step by Step

Nummer 16

Kalter Chai-Latte-Traum von Watt’n Würmchen so is(s)t

Nummer 17

Vanilla & Matcha Mousse von Kazuo

Nummer 18

Kuchenpralinen mit Matcha von LUSt

Nummer 19

Teepralinen mit Ostfriesen Gold von When Ink Begins To Glow

Nummer 20

Matcha-Tee-Kekse von Matchari

Nummer 21

Chocolate Mit Cupcakes mit Nanaminze von Wos zum Essn

Nummer 22

Amaretto Tee von Neues aus der Backstube

Nummer 23

Lemon-Thyme Shortbread von Lebensart im Markgräflerland

Nummer 24

Kirmesschokolade von Miss Teabloom’s Teewelt

8 Antworten zu “Blogevent {it’s tea time} die Zusammenfassung”

  1. Ann-Katrin sagt:

    Wow toll <3 schade, habe es einfach nicht mehr geschafft, mitzumachen 🙁 Aber nun habe ich tolle Tee-Anregungen 🙂 LG!

  2. Unknown sagt:

    Oh das sieht ja alles super aus, man würde am liebsten von allem naschen 🙂

  3. Sophia sagt:

    Da sind ja eine Menge Rezepte dabei. Die Entscheidung war nicht leicht, aber meine Wertung liegt nun auch bei dir im Postfach. Bin gespannt auf die Gewinner. Viele Grüße, Sophia.

  4. Lars sagt:

    Eine tolle Zusammenfassung. Da sind echt jede Menge leckerer Teerezepte. Ich schicke dir gleich heute Abend meine Votings!

  5. Melanie sagt:

    Ich hätte nie gedacht das es so viele verschiedene Sachen gibt und muss sagen . Hut ab an die Teilnehmer und drücke allen die Daumen .

    Liebe Grüße Melly
    von Melly´s Backstube

  6. Verboten gut ! sagt:

    WoW … was für eine schöne Liste, damit hab Ich garnicht gerechnet.
    Da fällt einem die Auswahl so richtig schwer, wir sind alle Gewinner … hmmm da muss ich mal überlegen ;O)

    Vielen dank für das schöne Event und die Zusammenfassung
    LG Kerstin

  7. WaWü sagt:

    So, ich habe mich entschieden – entscheiden können – mich zu einer Entschiedung gezwungen. Die Mail liegt in deinem Postfach.

    Ich möchte dir herzlich für das tolle Event & all deine Mühe damit danken! Auch die Zusammenfassung der ganzen tollen Beiträge gefällt mir sehr!!

    Daumen hoch von mir,
    liebe Grüße
    WaWü

  8. Sinichan sagt:

    Oh da fällt es ja echt mal wieder ziemlich schwer abzustimmen. So viele tolle und kreative Ideen. Ich bin begeistert! Schön, dass noch so viele teilgenommen haben 🙂

    Dann werde ich mich mal dran machen und schauen, wer welche Punkte bekommt. Wirklich schwierig.

    Liebe Grüße, Sina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert