{Rezept} Pfirsichlimes mit und ohne Thermomix | Limes aus frischen Pfirsichen schnell und einfach selber machen


Den Geschmack des Sommers fange ich am liebsten als Marmelade ein. Vor ein paar Tagen habe ich aber aus den letzten Pfirsichen vom Baum meiner Schwiegereltern einen Pfirsichlimes gemacht. Und der gehört ab sofort zu den Leckereien, die hier jährlich zubereitet werden müssen. Denn dieser Limes schmeckt wirklich nach Sommer... nach frischen Pfirsichen, sooo lecker! Vorausgesetzt natürlich, ihr seid über 18 ;)





Dieser Pfirsichlimes ist wirklich eine Konkurrenz zu meinem geliebten Erdbeerlimes, den ich mittlerweile schon jedes Jahr herstelle. Ich liebe ja solche Rezepte, die ganz nebenbei und recht schnell hergestellt werden können. Noch dazu eignet sich so ein Fläschchen ideal als kleines Mitbringsel und Geschenk aus der Küche. 
Die Rezeptmenge ergibt etwas mehr als einen Liter Limes. Wollt ihr gleich mehr, macht einfach gleich die doppelte Menge.




Für den Pfirsichlimes werden nur vier Zutaten benötigt: frische Pfirsiche, Zucker, eine Zitrone und Wodka. Zusätzlich noch Wasser, aber das kommt ja aus der Leitung und zählt für mich nicht als Zutat. Denkbar einfach ist auch die Zubereitung. Aus Wasser und Zucker wird Zuckersirup gekocht, Pfirsiche werden gewaschen, klein geschnitten und zusammen mit Zitronensaft püriert. Das Pfirsichpüree wird dann mit Sirup und Wodka vermischt und fertig ist der Limes. Das Ganze dann nur noch in Flaschen abfüllen und fertig. Gekühlt schmeckt mir der Pfirsichlimes am besten.

Im Rezept habe ich wieder die herkömmliche und die Zubereitung mit dem Thermomix angegeben. Ich finde aber, dass sich beide Zubereitungsarten zeitlich und vom Aufwand her kaum was nehmen.





Rezept für Pfirsichlimes

Zum Speichern und Drucken das Rezept HIER downloaden


Zutaten für etwa einen Liter Limes:

600 g frische Pfirsiche
150 ml Wasser
150 g Zucker
1 Bio-Zitrone
250 ml Wodka


Wasser und Zucker in einen Topf geben und aufkochen. Anschließend etwa 5 Minuten köcheln lassen und dabei gelegentlich umrühren. Umfüllen und etwas abkühlen lassen.

Die Pfirsiche waschen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Saft der Zitrone hinzufügen und in einem Mixer, oder mit dem Pürierstab fein pürieren.

Pfirsichpüree mit Zuckersirup und Wodka vermischen und nochmal gut durchpürieren. In saubere und sterile Flaschen füllen.

Pfirsichlimes kühl und dunkel lagern und innerhalb 6 - 8 Wochen verbrauchen.


Zubereitung mit dem Thermomix:

Wasser und Zucker in den Mixtopf geben und 8 Min. | 100°C | Stufe 2 kochen. Zuckersirup umfüllen und etwas abkühlen lassen. Mixtopf muss nicht gespült werden.

Die Pfirsiche waschen, entkernen und in Stücke schneiden. Mit dem Saft der Zitrone in den Mixtopf geben und 15 Sek. | Stufe 8 pürieren. 

Zuckersirup und Wodka hinzufügen und nochmal 15 Sek. | Stufe 10 pürieren. Limes in saubere und sterile Flaschen füllen.

Pfirsichlimes kühl und dunkel lagern und innerhalb 6 - 8 Wochen verbrauchen.




0 Kommentare

Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar und gehe gerne auf Fragen ein.
Hast du eins meiner Rezepte nachgemacht? Dann lass es mich wissen und kommentiere es gerne. Damit ich es auf Instagram und facebook sehe, verlinke mich doch (@homemadeandbaked) und verwende #homemadeandbakedblog

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://www.homemade-baked.de/p/datenschutz.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.