Home Getränke & Liköre Marzipanlikör mit Amaretto und Rum (mit und ohne Thermomix): mit gratis Etiketten

Marzipanlikör mit Amaretto und Rum (mit und ohne Thermomix): mit gratis Etiketten

by Bettina von homemade-baked
marzipanlikör mit amaretto

Marzipanlikör mit Amaretto selber machen ist überhaupt nicht schwer. Aus wenigen Zutaten entsteht ein richtig leckerer Sahnelikör, der gleichzeitig als perfektes Last Minute Weihnachtsgeschenk aus der Küche durchgeht. Neben dem Rezept habe ich auch noch schöne Etiketten entworfen, die nur noch ausgedruckt und auf die Flaschen geklebt werden müssen.

Marzipanlikör mit Amaretto und Rum aus dem Thermomix

Hast du einen Thermomix, dann ist der Marzipanlikör mit Amaretto wirklich blitzschnell zubereitet. Anschließend muss er nur noch in Flaschen gefüllt und hübsch dekoriert werden und schon ist er bereit verschenkt zu werden. Doch auch ohne Thermomix ist der Sahnelikör in kurzer Zeit fertig.

Das Marzipan wird zuerst zerkleinert und anschließend mit Sahne, Milch und Vanillemark erhitzt. Zum Schluss wird noch Amaretto und brauner Rum untergemischt und fertig ist der Marzipanlikör mit Amaretto.
Ich finde, der Amaretto intensiviert mit seinem feinen Mandelaroma noch den Marzipan-Geschmack des Likörs. Statt gewöhnlichen Amaretto habe ich hier meinen „falschen Amaretto aus Zwetschgenkernen“ genommen und es hat prima funktioniert.

Gratis Etiketten für deinen Likör

Damit du deinen frisch gemachten Marzipanlikör mit Amaretto auch schön schmücken kannst, habe ich extra dafür Etiketten entworfen. Du musst sie nur noch ausdrucken, ausschneiden und entweder an die Flasche hängen, oder direkt drauf kleben. Die Etiketten kannst du HIER gratis downloaden. Zusätzlich habe ich den Likör noch mit einem kleinen Zweiglein Seidenkiefer dekoriert.
Wenn dir die Etiketten gefallen, oder du sogar den Likör nachgemacht hast, hinterlass mir doch unter diesem Beitrag ein kurzes Feedback in Form eines Kommentars und Bewertung des Rezeptes. Das freut mich übrigens auch bei allein meinen anderen Beiträgen!

marzipanlikör mit amaretto

Selbstgemachter Sahnelikör als Last Minute Geschenkidee

Sahneliköre sind wirklich blitzschnell gemacht und es gibt unglaublich viele Varianten davon. Perfekt, wenn man auf die Schnelle noch ein Geschenk brauch, aber nichts da hat. Auch hier auf dem Blog findest du schon ein paar Kreationen, die nicht zur zu Weihnachten passen:

Weitere köstliche Weihnachtsrezepte

Unter dem Motto „Rockin‘ around the Christmastree“ findest du heute noch viele weitere leckere Rezepte zu Weihnachten bei den „Bloggerbacken“-Blogger. Klick dich gerne durch:

marzipanlikör mit amaretto

Marzipanlikör mit Amaretto (mit und ohne Thermomix)

Marzipanlikör mit Amaretto selber machen ist überhaupt nicht schwer. Aus wenigen Zutaten entsteht ein richtig leckerer Sahnelikör, der gleichzeitig als perfektes Last Minute Weihnachtsgeschenk aus der Küche durchgeht. Neben dem Rezept habe ich auch noch schöne Etiketten entworfen, die nur noch ausgedruckt und auf die Flaschen geklebt werden müssen.
5 von 4 Bewertungen
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Gesamtzeit 25 Minuten
Gericht Getränke
Küche Bayern, Deutschland
Portionen 4 Flaschen á 200 – 250 ml

Zutaten
  

  • 300 g Marzipan
  • 50 g Zucker
  • 250 g Milch
  • 200 g Sahne
  • 1 gestr. TL Vanillepulver (oder Mark einer Vanilleschote)
  • 200 g Amaretto
  • 150 g brauner Rum

Anleitungen
 

  • Marzipan in grobe Stücke schneiden und zusammen mit dem Zucker in den Mixtopf geben. 5 Sek. / Stufe 8 zerkleinern.
    Ohne Thermomix: Marzipan in kleine Stücke schneiden oder reiben und mit Zucker in einen Topf geben.
    300 g Marzipan, 50 g Zucker
  • Milch, Sahne und Vanillepulver (oder Vanillemark) hinzufügen und in 10 Min. / 70°C / Stufe 1 erhitzen.
    Ohne Thermomix: Milch, Sahne und Vanillepulver in den Topf geben und langsam unter rühren für etwa 10 Minuten erhitzen. Dabei darauf achten, dass es nicht zu kochen beginnt. Der Marzipan sollte sich aufgelöst haben.
    250 g Milch, 200 g Sahne, 1 gestr. TL Vanillepulver (oder Mark einer Vanilleschote)
  • Amaretto und Rum hinzufügen und 20 Sek. / Stufe 4 verrühren.
    Ohne Thermomix: Amaretto und Rum hinzufügen und verrühren.
    200 g Amaretto, 150 g brauner Rum
  • Den Likör anschließend in saubere, ausgekochte Flaschen füllen, gut verschließen und schön dekorieren.
Keyword Geschenke aus der Küche, geschenkidee, likör, marzipan, sahnelikör, Weihnachten
Gefällt dir das Rezept? Dann hinterlasse mir doch gleich eine Sterne-Bewertung.Markiere mich gerne auf Instagram: @homemadeandbaked

Das könnte dir auch gefallen

Leave a Comment

Bewerte das Rezept




* Durch die Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen in der Datenschutzerklärung

21 comments

Nina 14. Januar 2024 - 13:08

das hört sich einfach himmlisch lecker an. Liebs total !

Liebe Grüße
Nina

Reply
Bettina von homemade-baked 14. Januar 2024 - 20:20

Das freut mich so liebe Nina, vielen Dank! 🙂
Liebe Grüße, Bettina

Reply
Last Minute Weihnachtsgeschenke aus der Küche: 24 wundervolle Ideen 19. Dezember 2023 - 07:00

[…] neusten Beiträge Last Minute Weihnachtsgeschenke aus der Küche: 24 wundervolle… Marzipanlikör mit Amaretto und Rum (mit und ohne… Feldsalat mit Orangen-Buttermilchdressing und gebratenen Kaki-Halloumi-Spießen Himmlische […]

Reply
ina 18. Dezember 2023 - 14:11

Eine absolut tolle Geschenkidee. Damit kann weihnachten kommen 🙂
LG Ina

Reply
Bettina von homemade-baked 19. Dezember 2023 - 11:25

Danke liebe Ina, das freut mich 🙂

Reply
Kathrina 18. Dezember 2023 - 09:43

5 Sterne
Was für ein feines Likörchen, liebe Bettina. Und dazu noch so schöne Etiketten. Damit würde ich mich zu Weihnachten gerne beschenken lassen.

Reply
Bettina von homemade-baked 19. Dezember 2023 - 11:25

Das freut mich, dass es dir gefällt liebe Kahrtina 🙂 Ich finde ja, schöne Etiketten machen gleich noch mehr her.
Liebe Grüße, Bettina

Reply
Anja v. Meine Torteria 17. Dezember 2023 - 22:06

Das klingt so gut! Perfekt auch als Geschenk aus der Küche.

Reply
Bettina von homemade-baked 18. Dezember 2023 - 08:35

Danke liebe Anja! Ja, ich liebe es solche Liköre zu verschenken 🙂
Liebe Grüße, Bettina

Reply
Verena 17. Dezember 2023 - 20:47

Oooh, das ist ja genau meins. Ich befürchte, den werde ich testen müssen. 😍

Reply
Bettina von homemade-baked 18. Dezember 2023 - 08:34

Liebe Verena, das freut mich, dass dir der Marzipanlikör so gut gefällt. Es würde mich sehr freuen, wenn du ihn ausprobierst 🙂
Liebe Grüße, Bettina

Reply
Bianca von ELBCUISINE 17. Dezember 2023 - 20:19

5 Sterne
Liebe Bettina, oh wow das klingt nach Hüftgold, du bist ja auch eine Likör-Expertin! Einen schönen 3. Advent und liebe Grüße, Bianca

Reply
Bettina von homemade-baked 17. Dezember 2023 - 20:37

Liebe Bianca, das ist aber gutes Hüftgold 😉
Likör-Expertin, danke das nehm ich mal als Kompliment auf!
Ich wünsche dir auch noch einen schönen 3. Advent.
Viele Grüße, Bettina

Reply
Johanna von Dinkelliebe 17. Dezember 2023 - 16:19

5 Sterne
Gegen so ein Fläschchen deines leckeren Marzipanlikörs hätte ich jetzt nichts einzuwenden, liebe Bettina! 🙂 Sehr toll, ich liebe Marzipan. Kann ich tauschen gegen ein Fläschchen meines Lebkuchen-Likörs? 😀
Liebe Grüße, Johanna

Reply
Bettina von homemade-baked 17. Dezember 2023 - 18:29

Liebe Johanna, liebend gerne würde ich ein Fläschchen gegen deinen Lebkuchen-Likör tauschen 😀
Liebe Grüße, Bettina

Reply
Britta von Backmaedchen 1967 17. Dezember 2023 - 14:58

5 Sterne
Dein Marzipanlikör klingt sehr lecker liebe Bettina und das Rezept liest sich wirklich super einfach. Ich sollte wohl jetzt auch mal so ein Likörchen machen. Danke für das schöne Rezept.

Liebe Grüße
Britta

Reply
Bettina von homemade-baked 17. Dezember 2023 - 18:28

Ich danke dir Liebe Britta! Solche Likörchen liebe ich zu verschenken. Es gibt einfach so viele und vor allem leckere Möglichkeiten! 🙂
Liebe Grüße, Bettina

Reply
Bratapfel-Käsekuchen mit Spekulatiusboden | Kleid & Kuchen 17. Dezember 2023 - 08:17

[…] Marzipanlikör mit Amaretto und Rum von homemade & baked […]

Reply
Lebkuchen-Biskuitrolle - Backmaedchen 1967 17. Dezember 2023 - 08:02

[…] Zucker Bianca von ELBCUISINE Plätzchen mit Pralinen-Überraschung Bettina von homemade & baked Marzipanlikör mit Amaretto und Rum Verena von culirena Cranberry-Kokos-Cupcakes Kathrina von Küchentraum & Purzelbaum Saftiger […]

Reply
Schokoladiger Rentierkuchen - Unser saftiger Schokokuchen für die Weihnachtszeit - Backen mit Minis 17. Dezember 2023 - 08:01

[…] Marzipanlikör mit Amaretto und Rum von homemade & baked […]

Reply
Cranberry-Kokos-Cupcakes – Culirena 17. Dezember 2023 - 08:00

[…] ZuckerELBCUISINE – Plätzchen mit Pralinen-Überraschunghomemade & baked – Marzipanlikör mit Amaretto und RumBackmaedchen 1967 – Lebkuchen-Biskuitrolle Küchentraum & Purzelbaum – Saftiger […]

Reply