Tomaten-Feta-Taschen

25. August 2012

Hallöchen meine Lieben,

heute gibt es iweder ein Rezept. Tomaten-Feta-Taschen lassen sich ganz einfach und schnell herstellen und sind optimal für einen Snack zwischendurch oder fürs Picknick geeignet.

Zuaten für 12 Stück:

* 1 Packung TK-Blätterteig (6 Platten)

* 1 Packung Feta-Käse

* 1/2 Packung Kräuter-Frischkäse

* Tomaten

Zubereitung:

Zuerst die Blätterteigplatten antauen lassen, dann halbieren. Auf jedes Quadrat Kräuterfrischkäse drauf, dann in scheiben geschnittenen Feta und anschließend noch eine Tomatenscheibe draufsetzen.

Dann die Ecken zusammenschlagen und die Päckchen in den Ofen. Bei 180°C 20-30 Minuten goldbraun backen.

3 Antworten zu “Tomaten-Feta-Taschen”

  1. *Anna* sagt:

    Total lecker und so einfach! Ähnliche Taschen hab ich vor einiger Zeit auch schonmal auf meinem Blog vorgestellt! Hab sie jetzt schon länger nicht mehr gemacht und auch noch nie mit Frischkäse bestrichen… gute Idee, werde ich demnächst wiedermal machen 🙂

  2. Knipslust sagt:

    Yummi…schöne Rezepte hast du auf deinen Blog. Ich folge dir jetzt und freu mich schon auf die nächsten Rezepte!!!

    Liebste Grüsse DieDana von Knips-Lust

  3. easy sagt:

    solche Blätterteigtaschen schmecken einfach klasse…und es gibt so viele Möglichkeiten zum Befüllen…lg,easy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert