{Geschenke aus der Küche} Winterliches Apfel-Orangen-Gelee

10. Dezember 2015

Heute vor einer Woche habe ich euch mein für dieses Jahr erstes Weihnachtsgeschenk aus der Küche gezeigt. Den wirklich leckeren Sahne-Karamell-Likör. Heute geht es weiter mit der zweiten Geschenkidee: Winterliches Apfel-Orangen-Gelee. Gelees und Marmeladen müssen nicht immer aus sommerlichen Beeren sein. Genau so gut gelingen sie auch aus Säften. Das zeigt das heutige Rezept. Das Gelee ist wirklich lecker und durch die Gewürze schmeckt es schön winterlich und passt perfekt zu Weihnachten. 2012 hab ich euch auch schon ein Marmeladen-Rezept gezeigt, dass sich besonders für den Winter und als Weihnachtsgeschenk eignet: Die Bratapfel Marmelade. Auch seeehr lecker und zu empfehlen 😉

   Zutaten für 6 Gläser á 212 ml   

            Zubereitung            

Die Säfte in einen Topf geben. Die Gewürze, Ingwer und Zitronenschale in einen großen Teebeutel oder ein Gewürzsieb legen und verschließen. Beutel zum Saft in den Topf geben. Einmal aufkochen und für 10 – 15 Minuten leicht köcheln lassen.

Gewürzbeutel entfernen. Gelierzucker und Zitronensäure mit in den Topf geben, nochmals aufkochen und für 5 – 10 Minuten weiterkochen lassen. Gelierprobe machen.

Anschließend in sterile Marmeladengläser füllen, gut verschließen und für 15 Minuten auf den Kopf stellen, auskühlen lassen.

Eine Antwort zu “{Geschenke aus der Küche} Winterliches Apfel-Orangen-Gelee”

  1. Krisi sagt:

    Mhh köstlich, da hätte ich jetzt gerne ein Gläschen von!Da das nicht geht heisst es wohl selber machen;)
    Liebe Grüsse,
    Krisi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert