Home Frühstück Carrot Cake Granola einfach selber machen: Knuspermüsli mit Karotten

Carrot Cake Granola einfach selber machen: Knuspermüsli mit Karotten

by Bettina von homemade-baked
carrot cake granola einfach selber machen

Carrot Cake Granola ist ein köstliches und gesundes Frühstück, das ganz einfach selbst gemacht ist. Es ist nicht nur eine gesunde und köstliche Alternative zu gekauftem Knuspermüsli, sondern auch eine einfache Möglichkeit, ein Müsli ganz nach deinem Geschmack zu kreieren. Es erfordert nur wenige Zutaten und kann schnell und einfach zubereitet werden. Außerdem ist es ein tolles Geschenk aus der Küche.

Granola – selbstgemachtes Knuspermüsli für einen guten Start in den Tag

Das Selbermachen von Granola ist einfach und erfordert nur wenige Zutaten. Eine typische Grundmischung besteht aus Haferflocken, Nüssen, Samen und Süßungsmitteln wie Honig, Ahornsirup oder Agavendicksaft. Man kann auch Trockenfrüchte, Gewürze und andere Zutaten hinzufügen, um den Geschmack zu variieren und es den eigenen Vorlieben anzupassen.

Und genau das liebe ich am selbstgemachten Granola. Es ist sehr wandelbar und kann ganz nach eigenem Geschmack angepasst werden. Außerdem ist es ein perfektes Last Minute Geschenk aus der Küche.

Sobald das Carrot Cake Granola fertig gebacken ist, kann es genossen werden. Abgekühlt hält es sich mehrere Wochen in einem luftdichten Behälter. Am liebsten mag ich es mit Joghurt und frischem Obst.

Welche Zutaten kommen in das Carrot Cake Granola und wie wird es gemacht?

Die Grundlage bilden Hafer- und Dinkelflocken mit gepufftem Kamut (kann auch durch gepufftem Dinkel oder Weizen ersetzt werden). Auch kommen Walnusskerne, Leinsamen und fein geraspelte Karotten dazu. Kokosöl und Agavendicksaft werden mit Vanillepulver (oder Vanillemark), Zimt und etwas Salz gemischt und langsam in einem Topf auf dem Herd geschmolzen. Die Flüssigkeit wird über die Flockenmischung gegossen und gut miteinander verrührt.

Diese Mischung kommt auf ein Backblech mit Backpapier und wird für etwa 20 Minuten gebacken. In dieser Zeit wird das Granola 1-2x umgerührt, damit es gleichmäßig bräunt. Nach dem Abkühlen wird das Carrot Cake Granola luftdicht verpackt und kann verschenkt oder selbst genossen werden.

Lust auf noch mehr Granola?

Carrot Cake Granola einfach selber machen

Carrot Cake Granola ist ein köstliches und gesundes Frühstück, das ganz einfach selbst gemacht ist. Es ist nicht nur eine gesunde und köstliche Alternative zu gekauftem Knuspermüsli, sondern auch eine einfache Möglichkeit, ein Müsli ganz nach deinem Geschmack zu kreieren. Es erfordert nur wenige Zutaten und kann schnell und einfach zubereitet werden. Außerdem ist es ein tolles Geschenk aus der Küche.
noch keine Bewertungen
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Backzeit 20 Minuten
Gesamtzeit 40 Minuten
Gericht Frühstück
Küche Deutschland
Portionen 1 großes Glas

Zutaten
  

  • 75 g Kokosöl
  • 85 g Agavendicksaft
  • 1 gestr. TL Vanillepulver (oder das Mark 1/2 Vanilleschote)
  • 1 TL Zimt
  • 1/2 TL Salz
  • 150 g Haferflocken
  • 150 g Dinkelflocken
  • 40 g gepuffter Kamut (oder gepuffter Dinkel/Weizen)
  • 100 g Walnusskerne
  • 35 g Leinsamen
  • 150 g Karotten (geraspelt gewogen)

Anleitungen
 

  • Kokosöl, Agavendicksaft, Vanillepulver, Zimt und Salz in einen kleinen Topf geben und alles unter Rühren langsam schmelzen.
  • Hafer- und Dinkelflocken, gepuffter Kamut, Walnusskerne, Leinsamen und fein geraspelte Karotten miteinander vermischen.
  • Die Kokosölmischung über die Flockenmischung gießen und alles gut miteinander vermengen.
  • Ein Backblech mit Backpapier gelegen und die Mischung darauf verteilen. Blech in den Backofen schieben und bei 160°C für 20 Minuten backen. In dieser Zeit das Müsli 1-2x wenden, damit es gleichmäßig bräunt.
  • Nach der Backzeit das Granola aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
  • In ein großes Glas oder mehrere kleine Gläser füllen und verschließen. So hält sich das Granola mehrere Wochen. Wichtig ist, dass die Karotten gut durchgetrocknet sind.
Keyword Geschenke aus der Küche, granola, knuspermüsli, müsli
Gefällt dir das Rezept? Dann hinterlasse mir doch gleich eine Sterne-Bewertung.Markiere mich gerne auf Instagram: @homemadeandbaked

Das könnte dir auch gefallen

Leave a Comment

Bewerte das Rezept




* Durch die Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen in der Datenschutzerklärung