Home Vegetarisch & Vegan Klassische Eier in Senfsauce mit Kartoffeln: Senfeier schnell und einfach

Klassische Eier in Senfsauce mit Kartoffeln: Senfeier schnell und einfach

by Bettina von homemade-baked
klassische eier in senfsauce mit kartoffeln, senfeier schnell und einfach

Diese Eier in Senfsauce mit Kartoffeln sind ein echter Klassiker. Schnell und einfach zubereitet sind die Senfeier ein tolles Mittag- oder Abendessen. Einkaufen ist dafür meist nicht nötig, die Zutaten haben wir immer vorrätig.

klassische eier in senfsauce mit kartoffeln: senfeier schnell und einfach

Viele von euch kennen dieses Gericht wahrscheinlich schon von Kindheitstagen. Ich nicht. Tatsächlich kenne ich Eier in Senfsauce erst aus meinem Praktikum in meiner Ausbildung, was 2008 gewesen sein musste. Da gab’s dieses Gericht aus der Kantine und ich konnte mir erst nichts darunter vorstellen. Aber ich war wirklich überrascht wie lecker es schmeckte. Leider geraten die Senfeier dann wieder in Vergessenheit, sonst hätte ich sie bestimmt schon öfters gekocht.

Wie gut, dass ich vor kurzem die „Eier in Senfsauce“ bei Britta vom Blog Brittas Kochbuch entdeckt habe. Ihr Blog wurde mir nämlich in der 17. Runde „Koch mein Rezept“ zugelost. Ehrlich gesagt fiel mir die Auswahl des Rezeptes richtig schwer… nicht weil mir kein Rezept gefiel, sondern weil mir viel zu viele gut gefallen. Britta hat mit Brittas Kochbuch einen unglaublichen Rezepte-Schatz erschaffen, wobei man wirklich Zeit zum stöbern braucht. Nicht nur die Rezepte, sondern auch die persönlichen Geschichten begeistern in diesem Blog, den Britta seit September 2013 betreibt. Als ich dann auf die Eier in Senfsauce gestoßen bin, wusste ich sofort, was ich für die Aktion nachkochen werde.

Auf Brittas Kochbuch findest du überlieferte Familienrezepte, nachgekochte und abgewandelte Rezepte aus Zeitschriften, Kochücher und dem Internet. Torten und Desserts eher weniger, dafür umso mehr herzhafte Gerichte, wovon ein großer Teil vegan und vegetarisch ist.

Eier in Senfsauce mit Kartoffeln

Ich kenne nur wenige so leckere Gerichte, die in einer so kurzen Zeit und mit so wenigen Zutaten zubereitet werden können wie diese Senfeier. Zuerst werden Eier hart gekocht, in der Zwischenzeit Kartoffeln geschält und in Salzwasser gegart. Sind die Eier fertig, geht es auch schon an die Zubereitung der Senfsauce. Die Grundlage dafür bildet eine Bechamel-Sauce, die einfacher nicht sein könnte. Diese wird mit Senf, Salz und Pfeffer abgeschmeckt. Schon kann das Gericht serviert werden.

Britta bereitet die Senfsauce mit Weißwein zu, den ich aber weggelassen habe, da meine Tochter auch mitisst. Da Britta schrieb, dass sie anschließend noch Sauce zum Einfrieren übrig hatte, hab ich die Menge von Anfang an etwas reduziert.

klassische eier in senfsauce mit kartoffeln: senfeier schnell und einfach
klassische eier in senfsauce mit kartoffeln, senfeier schnell und einfach

Klassische Eier in Senfsauce mit Kartoffeln

Diese Eier in Senfsauce mit Kartoffeln sind ein echter Klassiker. Schnell und einfach zubereitet sind die Senfeier ein tolles Mittag- oder Abendessen. Einkaufen ist dafür meist nicht nötig, die Zutaten haben wir immer vorrätig.
noch keine Bewertungen
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Gesamtzeit 30 Minuten
Gericht Hauptgericht
Küche Deutschland
Portionen 2 Personen

Zutaten
  

  • 4 Eier
  • 600 g Kartoffeln
  • 25 g Butter
  • 25 g Mehl
  • 400 ml Milch
  • 4 EL mittelscharfer Senf (oder Dijonsenf)
  • Salz, Pfeffer

Anleitungen
 

  • Die Eier hart kochen. Anschließend abschrecken und beiseite stellen.
    4 Eier
  • In der Zwischenzeit die Kartoffeln schälen und in große Stücke schneiden. In Salzwasser gar kochen.
    600 g Kartoffeln
  • Butter in einen Topf bei mittlerer Temperatur schmelzen und das Mehl einrühren. Immer weiter rühren, bis sich der Klumpen goldgelb färbt. Es macht nichts, wenn sich am Topfboden ein Film bildet.
    25 g Butter, 25 g Mehl
  • Nach und nach die Milch zugießen und immer gut mit einem Schneebesen rühren, damit keine Klumpen entstehen. Unter Rühren kurz weiterköcheln lassen.
    400 ml Milch
  • Die Bechamel-Sauce mit Senf (je nach Geschmack etwas mehr oder weniger) und Salz und Pfeffer abschmecken.
    4 EL mittelscharfer Senf (oder Dijonsenf), Salz, Pfeffer
  • Kartoffeln, geschälte Eier und Senfsauce miteinander servieren. Sind die Eier schon kalt, können sie einfach in die warme Senfsauce gegeben werden.
Keyword eier, hauptgericht, hauptspeise, herzhaftes, Kartoffeln, schnell und einfach, schnelle Küche, senf
Gefällt dir das Rezept? Dann hinterlasse mir doch gleich eine Sterne-Bewertung.Markiere mich gerne auf Instagram: @homemadeandbaked

Das könnte dir auch gefallen

Leave a Comment

Bewerte das Rezept




* Durch die Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen in der Datenschutzerklärung

3 comments

Koch mein Rezept (Pilaw mit Gemüse und Joghurt von Salzig, Süss, Lecker) | Brittas Kochbuch 8. Januar 2024 - 07:25

[…] mir darf sich übrigens Bettina von homemade & baked umschauen. Sie hat sich für Klassische Eier in Senfsauce […]

Reply
Britta Koch 7. Januar 2024 - 12:36

Liebe Bettina,
Da hast Du ja wirklich tief in meiner kulinarischen Grabbelkiste gewühlt.
Vielen Dank für Deine lieben Worte. Ich freue mich sehr, dass Du Dich für diesen Klassiker entschieden hast.
Falls Ihr Curry(pulver) mögt, schmeckt die Sauce auch mit einem Hauch davon.
Und wie klug von Dir, die Saucenmenge gleich zu reduzieren. *lach*

Liebe Grüße
Britta

Reply
Bettina von homemade-baked 7. Januar 2024 - 14:13

Liebe Britta,
das freut mich, dass dir der Beitrag gefällt 🙂 Der Klassiker schmeckt einfach so gut und es braucht dafür nicht viele Zutaten. Den Tipp mit dem Currypulver werde ich beim nächsten Mal auf jeden Fall ausprobieren!
Liebe Grüße, Bettina

Reply