Tagliatelle mit Lachs-Sahne-Soße

28. September 2012

Hallo meine Lieben, 

heute hab ich ein Rezept für eine super leckere Lachs-Sahne-Soße mit Tagliatelle für euch 🙂

 Zutaten für 3 – 4 Personen:

     *  250g TK Wildlachs

     *  500g Tagliatelle

     *  1 Becher Schmand

     *  1/2 Becher Sahne

     *  1/4 L Weißwein

     *  etwas Milch

     *  1 – 2 TL Brühe

     *  heller Soßenbinder oder Kartoffelstärke

     *  1 Zwiebel

     *  1 Knoblauchzehe

     *  etwas Dill

     *  Parmesan

Zubereitung:

1. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln, anschließend in heißem Öl in der Pfanne glasig dünsten

2. Den gefrorenen Lachs beidseitig mit etwas Salz und Pfeffer bestreuen, ihn dann zu den Zwiebeln in die Pfanne geben und bei geringer Temperatur von beiden Seiten leicht anbraten. Dann mit Weißwein ablöschen.

3. Die Pfanne abdecken und den Lachs im Wein bei mittlerer Temperatur ca. eine viertel Stunde köcheln lassen. Währenddessen die Tagliatelle al dente kochen.

4. Sobald der Lachs gar ist, ihn in mundgerechte Stücke zerkleinern. Dann den Schmand, die Sahne und etwas Milch unterrühren und alles nochmal zum Kochen bringen. Mit Salz, Pfeffer, Dill und Brühe abschmecken. Die Soße mit Soßenbinder oder Kartoffelstärke beliebig andicken.

5. Tagliatelle mit Lachssoße auf einem Teller anrichten. Je nach Geschmack mit gehobeltem Parmesan und gerüsteten Pinienkernen bestreuen.

2 Antworten zu “Tagliatelle mit Lachs-Sahne-Soße”

  1. Kalinka sagt:

    It looks great!
    Greetings
    M.

  2. LaBellaVita sagt:

    Du hast wirklich einen sehr schönen Blog, gefällt mir total. Ich werde nun öfter vorbeischauen.

    Liebe Grüße 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert